WME Hausnummern

From waze
Jump to: navigation, search

Zurück zur Anleitung

Übersicht

Waze hat eine eigene interne Datenbank mit Adressen und Hausnummern. Diese Adressen werden nur dann genutzt, wenn eine bestimmte Adresse im Karteneditor oder in der Waze-App gesucht wird. Die Hausnummern bei Waze sind unabhängig von externen Providern.

Die Hausnummern im Karteneditor besitzen Positionspunkte, welche auf der Karte genau so platziert werden können, damit der Benutzer an die richtige Stelle der gewünschten Adresse navigiert wird. Routenende ist der Positionspunkt, der auf der Straße platziert wurde.


Anmerkungen

  • Der Hausnummern-Editor kann nicht aktiviert werden, wenn ungespeicherte Edits vorhanden sind.
  • Hausnummern können nur bis Zoom-Stufe 20m/100ft und tiefer bearbeitet werden.
  • Hausnummern können nicht zu unbenannten Segmenten hinzugefügt werden.
  • Hausnummern können Zahlen und Buchstaben beinhalten.
  • Ein Straßenname kann nicht entfernt werden, wenn eine Hausnummer zugeordnet ist.

Editor öffnen

Damit Hausnummern bearbeitet werden können, musst Du ein Segment auswählen und auf die Schaltfläche Hausnummern.png klicken.
Oder verwende das Tastaturkürzel: H


Arbeiten mit dem Editor

Ansicht der Hausnummern und der ausgeleuchteten Segmente.
Der Hausnummern-Editor leuchtet auch mehrere Segmente mit gleichem Namen aus. Du kannst die Karte verschieben, um an mehreren Straßen als nur der ausgewählten, die Hausnummern hinzuzufügen.


Das hell ausgeleuchtete Gebiet um das Segment herum ist die Standard Distanz, innerhalb welcher Du die Hausnummern für Segmente platzieren kannst. Wenn Du eine Nummer außerhalb des ausgeleuchteten Gebiets platzieren willst, musst Du auf die Schaltfläche Erzwingen klicken damit Du speichern kannst. Force.png

  • Merke: Du kannst nur bis zur Zoom-Stufe 20m/100ft und tiefer Hausnummern bearbeiten. Wenn die Zoom-Stufe nicht stimmt erscheint die Meldung Zoomin.png am oberen Rand des Editors.



Werkzeugleiste

Wenn der Hausnummern-Editor aktiviert ist, erscheint eine neue Leiste mit den Werkzeugen, die gebraucht werden, um an den Hausnummern zu arbeiten.

HausnummernWL.png

Beschreibung der einzelnen Schaltflächen:

Hinzu.png
Klick auf "Hinzufügen" um eine Hausnummer hinzuzufügen
SpeichernHN.png
Klick auf "Speichern" um die Änderungen zu speichern
Rueckgaengig.png
Klick auf "Rückgängig" um den letzten Schritt rückgängig zu machen
Wiederholen.png
Klick auf "Wiederholen" um den letzten Schrit zu wiederholen
SchliessenHN.png
Klick auf "Schließen" um den Editor zu schließen

Tastaturkürzel:

  • Ctrl+S Speichern
  • Ctrl+Z Rückgängig
  • Ctr+Shift+Z Wiederholen
  • Esc Editor schließen


Markierungen

Housenumbers wme number active.gif
Housenumbers wme number active flip.gif

Die zwei Bilder rechts zeigen, wie die Hausnummern dargestellt werden im Editor. Welcher der beiden verwendet wird ist abhängig von der Lage und der Dichte der Nummern auf einer Straße.

  • Das rote "X" is der Löschen Button
  • Der blaue Punkt ist dafür da, um die Nummer mit der Maus zu verschieben

Die Hausnummer selbst sollte auf dem Dach eines Hauses platziert werden. Bei grösseren Gebäuden, wie Fachmärkten oder Warenhäusern sollten die Nummern am Eingang des Gebäudes platziert werden. Gibt es in großen Warenhäusern mehrere Hausnummern sollte die Nummer wie bei einem normalen Haus positioniert werden.


Nummer hinzufügen

Um eine Nummer hinzuzufügen, klick auf den Hinzufügen Button in der Werkzeugleiste. Klick an den Ort wo die Nummer positioniert werden soll. Füge die Nummer hinzu und speichere danach.


Nummern verändern

  • Um eine Nummer zu bearbeiten, klick ins Nummernfeld und bearbeite sie.
  • Um eine Nummer zu verschieben, klick auf die Nummer und verschieben sie, indem Du am blauen Punkt ziehst.
  • Um eine Nummer zu löschen, klick auf die Nummer und dann auf das rote X.


Die Segment-Markierung

Die Segment-Markierung beschreibt den Punkt, wo die Hausnummer hinzugefügt wird und dies ist der Ort, wo die Navigation endet in der Waze-App. Die Markierung wird mit einem weißen Punkt mit blauem Rand dargestellt, der sich auf dem Segment befindet:

Housenumbers wme adjust stop point.jpg

Wenn eine Hausnummer verschoben wird erscheint eine weiße Linie, die von der Nummer zur Segment-Markierung (weißer Punkt) auf dem ausgewählten Segment führt. Der Punkt kann überall auf gleichnamigen Segmenten verschoben werden, er kann jedoch nicht auf ein anderes Segment mit einem anderen Namen verschoben werden.

Die Segment-Markierung sollte da platziert werden, wo man sein Fahrzeug parkieren würde in der Nähe des Haupteinganges (Zufahrt, Parkplatz, Einfahrt etc.) zu einem Gebäude. Wichtig dabei ist, dem Fahrer zu ermöglichen die gewünschte Nummer zu finden.

  • Es wird an einer Möglichkeit gearbeitet Hausnummern auch zu unbenannten Segmenten hinzuzufügen.


Speichern erzwingen

Hinweis: Das Erzwingen von Hausnummern beschränkt sich derzeit auf Stufe 3 Editoren und höher. Waze wird hier noch Anpassungen vornehmen, vor allem in Ländern, in denen ein einheitliches Muster fehlt.

Es gibt zwei Gründe eine Nummer zu erzwingen:

  1. Die Nummer entspricht nicht dem bekannten Nummernschema des Ortes oder Landes.
  2. Die Nummer liegt außerhalb der hell ausgeleuchteten Fläche.
  • Muss eine Nummer außerhalb der hell ausgeleuchteten Fläche platziert werden, muss zuerst die Nummer hinzugefügt und dann verschoben werden.
  • Wenn gespeichert wird, wirst Du aufgefordert Erzwingen anzuklicken, damit die Nummer gespeichert werden kann:
Force.png
  • Müssen mehrere Nummern erzwungen werden, muss nur einmal auf Erzwingen geklickt werden und alle Nummern werden gespeichert.
  • Housenumbers wme number forced.gif
    Wird eine Nummer durch Erzwingen gespeichert erscheint auf dem Schild mit der Nummer das Wort Forced.


Speichern nicht vergessen!

Bevor Du Esc drückst oder auf Schließen klickst, vergiss nicht vorher zu speichern. Wenn das Speichern erfolgreich war, erscheint die Meldung:
SpeichernErfolgreich.png



Zurück zur Anleitung