Hilf mit Waze zu verbessern

From waze
Jump to: navigation, search

Zurück zur Anleitung

Fahr herum mit Waze

Der einfachste Weg, um Waze zu verbessern, ist, mit der laufenden Anwendung herumzufahren. Wann immer Du Dich durch den Verkehr bewegst, auch ohne navigiert zu werden, schalte die Waze-App an!
Du musst dabei nichts tun. Waze benutzt die Informationen, die sie von Dir erhält, um Durchschnittsgeschwindigkeiten für die Straßen zu berechnen, die Du befährst. Dabei wird auch das Aussehen der Straßen geprägt, und Waze lernt die Fahrtrichtungen der Straßen und die Abbiegungen, die vorhanden sind in der Realität.
Allerdings braucht Waze, um automatische Aktualisierungen der Karte vorzunehmen eine Menge gefahrener Routen. Je mehr Du mit Waze Deine Routen befährst, desto eher wird sich die Karte an Deine Wege anpassen.

  • Wenn Du später Waze für Deine Fahrt benutzt, wirst Du von besseren Routen profitieren können, weil Waze deine gesammelten Daten dafür verwendet.
  • Du musst nicht Umwege fahren oder spezielle Ausfahrten arrangieren. Waze wird auf deinen normalen (Pendler-)Wegen am besten funktionieren.
  • Mit Waze erhältst Du automatisch und gratis Straßenberichte in Echtzeit. Es kann sich um Staus, Verkehrsbeschränkungen oder sonstige Gefahren handeln, die Dir eine sichere Wahl Deines Weges erleichtern.
  • Wenn Du eine Gegend befährst, in der noch keine Straßen vorhanden sind, kannst Du neue aufzeichnen über deine Waze-App.

Ermutige andere, Waze zu benutzen

  • Je mehr Wazer es gibt, umso besser funktioniert Waze.
  • Ermutige Deine Freunde, Familie oder Arbeitskollegen Waze zu benutzen.
  • Statte Dich mit Waren, Produkten und Zubehör aus.
  • Schreibe eine Bewertung im iTunes-App-Store oder bei Google Play.
  • Benutzer Twitter, Facebook und Foursquare mit Waze.
  • Fördere Waze wo immer es Dir angemessen erscheint.

Verbessere und bearbeite die Karte

Benutze deine sprachlichen Fähigkeiten

  • Waze engagiert und unterstützt die verschiedensten Länder und Sprachen der Welt, aber das hängt auch von Deiner Mithilfe ab.
  • Die Waze-Anwendung benutzt mehr als 1000 Worte oder Sätze, die alle in verschiedene Sprachen übersetzt werden müssen. Manche sind komplett übersetzt, manche nur halb oder manche wurden noch nicht übersetzt. Falls Du mehr als eine Sprache sprichst, kannst Du auch bei der Übersetzung mithelfen. Es reicht auch schon, wenn Du ein paar Sätze beisteuerst, Du musst nicht alles alleine erledigen!
  • Das Wiki wird von vielen Leuten aus der ganze Welt, die viele Sprachen sprechen besucht. Vielleicht möchtest Du auch an der Wiki-Übersetzung für andere Länder mithelfen.

Hilf anderen und unterstütze die Waze-Gemeinschaft

  • Tritt einer oder mehreren Waze-Pendler-Gruppen bei.
  • Andere Benutzer suchen immer mal nach Lösungen für Probleme oder haben Fragen im Diskussionsforum. Vielleicht übernimmst Du eine Rolle als führendes Mitglied der Gemeinschaft und hilfst anderen, wenn Fragen auftauchen. Besuche das Forum und teile Deine Erfahrungen und Dein Wissen mit anderen. Du kannst so auch von den Erfahrungen anderer Benutzer profitieren.
  • Mach mit bei den Community Mini Seiten. Vielleicht eröffnest Du eine für Dein Gebiet?

Mach Vorschläge, um Waze zu verbessern

Es gibt die Uservoice-Webseite, wo Du Vorschläge zur Verbesserung der App und Waze im allgemeinen anbringen kannst. Die Gemeinschaft stimmt über Vorschläge ab, und was die meisten Stimmen erhält, wird natürlich auch vom Waze-Staff geprüft. Bitte vergewissere Dich vorher, ob Dein Thema nicht schon einmal vorgeschlagen wurde.

Aktualisiere das Wiki

Bist Du ein sehr erfahrener Wazer?

Die Karte zu bearbeiten ist eine leichte Sache. Aber bevor Du im Waze-Wiki mithilfst, ist es empfehlenswert, viel Erfahrung im Umgang mit Waze zu besitzen. Es ist ebenso wirklich gutes Wissen und Verständnis im Zusammenhang mit Waze und den Foren notwendig. Viele Einzelheiten und Zusammenhänge werden erst klar, wenn man umfangreiche Kenntnisse über Waze besitzt. Viele Themen und Informationen, die im Forum behandelt werden, sind nicht auf Anhieb im Wiki zu finden. Einige der Informationen befinden sich im stetigen Wandel, und wenn man die Wiki-Seiten betreut, ist es von Vorteil täglich mitzulesen. Die englischsprachige Gemeinschaft ist um ein vielfaches größer als die deutschsprachige. Daher ist Sprachfertigkeit auch ein wichtiger Aspekt.

Wenn Du ein sehr erfahrener Wazer bist und Dein [1]:

  • mehr als 25'000 Map-Updates zeigt
  • 2500 gefahrene Waze-Kilometer
  • 60'000 Waze-Punkte und
  • 100 Foren-Posts

aufweist, dann bist Du herzlich willkommen das Wiki zu verbessern.

Verbessere das Waze-Wiki mit Deiner Erfahrung

  • Kannst Du es besser? Füge neue Informationen hinzu oder entferne veraltete Informationen. Klicke einfach auf Bearbeiten, um eine Seite oder einen Abschnitt zu verändern und lese hier, wenn Du Hilfe brauchst
  • Wenn Du hier im Wiki eine Information nicht findest, komm später zurück und füge die Infos hinzu, wenn Du die Information gefunden hast. Du hilfst damit dem nächsten Wazer, der diese Information sucht.
  • die erste Regel hier im Wiki lautet: Kühn zu sein. Spring rein und bringe Änderungen an. Andere Benutzer können Fehler auch wieder korrigieren. Also nur keine Angst und gib der Sache eine Chance!
  • Generell: Versuche Dich so klar und einfach wie möglich auszudrücken und füge nur Informationen hinzu, die das Wiki wirklich verbessern. Die Bearbeitung kann einzelne Abschnitte, wie auch ganze Seiten umfassen. Auch Korrekturen von Fehlern in Schrift und Grammatik sind von Vorteil, um das Verständnis zu fördern.
  • Du kannst das Ganze auch in der Sand Box testen. Die Sand-Box ist eine Test-Seite, wo Du deine Ideen testen kannst.
  • Du kannst auch diese Vorlage als Modell verwenden (Bitte die Vorlage selbst nicht verändern).
  • Betreuen des Wikis

Aktualisiere die Waze-App

  • Der Quellcode der App ist frei verfügbar und hier erhältlich. Kannst Du ihn verbessern? Übermittle deine Vorstellungen an Waze und vielleicht wird Dein Code imlpementiert.
  • Wenn Du vorher Deine Änderungen mit Waze besprechen willst, sende eine Mail an den Waze-Staff, bevor Du größere Änderungen vornimmst.


Zurück zur Anleitung