The new Waze Wiki, aka Wazeopedia, is now live at Wazeopedia.waze.com! While this legacy wiki will remain accessible for the time being, it is no longer updated by the community. For the most up-to-date guidance, please visit your local Wazeopedia.

Please do not make any more updates to these legacy wiki pages, all future updates should be made in your country's local Wazeopedia.

Clock over a larger globe

Abbiegeanweisungen über Pfeile

From waze
Revision as of 12:49, 8 August 2017 by Durango48 (Talk | contribs)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search
Abbiegeanweisungen sind eine zusätzliche Möglichkeit Ansagen zu erzwingen oder zu unterdrücken und nur dort anzuwenden wo es erforderlich ist. Es gibt keine Anweisung oder keinen Grund bestehende Strukturen wie Wayfinder zu überschreiben.


Insbesondere neuen und Jungeditoren wird empfohlen sich Rat über die Notwendigkeit dieser zusätzlichen Ansagemöglichkeiten bei erfahrenen Editoren einzuholen.

Wann sollen/können die Ansagemöglichkeiten verwendet werden:

erwünschte Ansage / unterdrückte Ansage

Wenn durch einfache und/oder normale Edits (und deren Regeln z.b. bzgl. Geometrie) nicht die erwünschten oder unerwünschten Ansagen kommen. Unerwünschte treten z.b. auf wenn 3 unterschiedliche Straßenkategorien auftreten. (weitere Beispiele unten auf dieser Seite)

U-turn

Diese Anwendung ist für Einbahnstraßen geeignet wenn wieder in die Gegenrichtung gefahren werden soll/kann. Statt "links abbiegen" erfolgt die Ansage wenden.

vereinfachter Wayfinder

Durch die Pfeilansagen kann ein einfaches rechts/links halten generiert werden. Es wird das Folgesegment angesagt (insofern ohne Richtungsangabe wenn nicht angegeben). Insbesondere kann diese Form der erzwungenen Ansagen unerwünschte Fehlrouting (Detours) vermeiden helfen.

Wann diese Ansagen NICHT verwendet werden sollen

Normale Straßen und Kreuzungen

Die Ansagen sind sorgfältig nur dort anzuwenden wo es sinnvoll ist. Um zu vermeiden das permanent Ansagen kommen dürfen diese nicht auf normalen Straßen und Kreuzungen angewendet werden.

Komplexe Strukturen

Komplizierte Kreuzungen oder auch Wayfinder sollten wie editiert belassen werden sofern sie durch ihre Darstellung oder Benennung eindeutig sind. Das überschreiben mit einer Ansage sollte auch hier nur bedacht ausgeführt werden.

Wie editieren?

Wme turn override hover2.png

Wenn man ein Segment angewählt hat und mit dem Mauszeiger langsam über einen Pfeil "fährt" klickt man auf den erscheinenden Lautsprecher. Es öffnet sich ein Fenster mit den Auswahlmöglichkeiten:

Verfügbare Pfeilansagen

Fenster Anweisungen.png

  • Von Waze ausgewählt = Pfeilansage nicht erzwungen, Ansagen erfolgen entsprechend den editierten Segmenten und deren Regeln
  • Keine = es erfolgt keine Ansage (mehr)
  • Links abbiegen
  • Rechts abbiegen
  • Links halten
  • Rechts halten
  • Weiter = für "Geradeaus", noch nicht in der app verfügbar
  • Links ausfahren
  • Rechts ausfahren
  • Wenden

Editierte Pfeilansagen sind daran zu erkennen das das Lautsprechersymbol am Pfeil die Farbe von Wme override speaker icon.png Cyan nach Wme override speaker icon active.png Orange gewechselt hat. Wenn "Von Waze ausgewählt" wird ist keine Ansage editiert und das Lautsprechersymbol ist (wieder) Cyan.

Beispiele

  • Ansage "Keine"

File:Anweisung Keine.png

Hier kommt durch die 3 unterschiedlichen Straßenkategorien (Landes, Privatstraße + Rampe) von Westen her eine Ansage "links halten". Da aber kein weiterer Spurwechsel nötig (oder im Beispiel nicht erlaubt) ist wurde die Ansage über den Pfeil mit "Keine" unterdrückt.

  • Ansage "Weiter bei Autobahnwechsel / Spurwechsel erforderlich"

File:Anweisung Weiter AB.png

In Autobahnkreuzen, -dreiecken oder teils auch Ausfahrten wird die Ansage "Weiter" auf der Geradeausfahrt editiert wenn:

- der Autobahnname wechselt (im Beispiel Richtung Norden A1 zu A255)

- ein Spurwechsel erforderlich ist weil mindestens eine Fahrbahn in eine Ausfahrt führt

  • Ansage "Weiter bei Geradeausfahrten"

File:Anweisung Weiter.png

Von Süd-West (B26) nach Nord-Ost (A70) würde keine Ansage kommen da es, den Edits nach, nur geradeaus geht. Dadurch wird aber die übernächste erforderliche Abfahrt bereits hier genannt, auch wenn diese etliche Kilometer entfernt ist (was sehr verwirrend ist). Mit der Pfeilansage "Weiter" werden beide Probleme umgangen: die Auffahrt wird an dieser Stelle entsprechend der Rampe angesagt, die übernächste Abfahrt nicht.