Difference between revisions of "Häufig gestellte Fragen"

From waze
Jump to: navigation, search
m (Bonus Punkte)
m (Punkte und Bonus-Punkte)
Line 198: Line 198:
 
Neu aufgezeichnete Straßen sind erst in der Live Map zu sehen, wenn sie durch einen Editor bearbeitet wurden!
 
Neu aufgezeichnete Straßen sind erst in der Live Map zu sehen, wenn sie durch einen Editor bearbeitet wurden!
  
=Punkte und Bonus-Punkte=
+
=Punkte und Bonuspunkte=
  
 
===In welchem Zeitraum werden die wöchentlichen Punkte berechnet?===
 
===In welchem Zeitraum werden die wöchentlichen Punkte berechnet?===
Line 241: Line 241:
 
|}
 
|}
  
 +
====Road Goodies====
 +
Die Road Goodies erscheinen in der Regel an Feiertagen, wie z.B. zu Weihnachten, Ostern etc. Auf der Karte findest Du, je nach Feiertag verachiedene Goodies, die Du überfahren und dafür die Punkte einsammeln kannst.
  
 
====Punkte im Karteneditor====
 
====Punkte im Karteneditor====

Revision as of 09:23, 20 September 2013

Zurück zur Anleitung

Diese Seite über die häufig gestellten Fragen in Waze sollte mit dem Official FAQ und dem Technical FAQ gelesen werden. Der Glossar erklärt die Begriffe und die speziellen Bezeichnungen in Waze.

Contents

WME - Karteneditor

Welcher Browser wird unterstützt vom Waze Map-Editor?

Waze empfiehlt Google Chrome Browser oder das Google Chrome Frame Plugin mit dem Internet Explorer zu verwenden. Die Unterstützung für Microsoft Internet Explorer (IE) ist limitiert und manche Funktionen arbeiten evtl. nicht korrekt.

Folgende Browser funktionieren mit dem Waze Map-Editor:

Was ist die Base-Map?

Die Base-Map ist eine Basis-Karte, die von Waze implementiert wurde. Die Base-Map ist in ihrer Rohform komplett unbearbeitet, das heisst: Es sind nur Straßen vorhanden und keine Straßen- oder Ortsnamen. Die Karte ist schlecht navigierbar und in der Regel müssen alle Straßen auch in ihrer Klassifizierung überprüft werden. Einbahnstraßen sind inexistent und auch alle Abbiegungen müssen erst noch gesetzt werden, bevor eine saubere Navigation möglich ist. Die Base-Map Straßen haben auch alle keine Fahrtrichtung. Deutschland ist beispielsweise ein Base-Map Land.

Wieso sind die Satellitenbilder inexistent oder in schlechter Auflösung?

Aufgrund des Geschäftsmodells, welches die Anwendung kostenlos für die Benutzer hält, ist man limitiert in den Quellen. Waze bezieht die Luftbilder von Bing. Waze verwendet keine anderen kommerziellen Quellen. Wenn man Alte oder schlechte Bilder vorfindet kann man dies mit diesem Formular melden.

Was ist der Waze Map-Editor?

Der Waze Map-Editor oder "WME" (interner Code Name Papyrus) ist der Name des neuen Karteneditors.
Man kann sich anmelden unter:
http://waze.com/editor/ (Benutzer in den USA und Kanada)
http://world.waze.com/editor/ (Benutzer der restlichen Welt)

Was sind Fahrten (Drives)?

"Drives" sind die Fahrten, die mit der Waze Anwendung gemacht wurden. Während der Fahrt speichert Waze die gefahrene Strecke (Details wie Ort, Zeit und Geschwindigkeit) und überträgt diese Informationen an den Server. Diese Daten werden verwendet um die bestehende Bearbeitung der Karte zu validieren (Straßen, Kreuzungen usw.), durchschnittliche Fahrzeiten und gebräuchliche Wege zu lernen. Die Benutzer oder Area-Manager, die die Karte bearbeiten, können im Karteneditor die gefahrenen Strecken anhand anonymisierter GPS-Punkte sehen und die Straßen auf der Karte wenn nötig einzeichnen. Jeder Benutzer kann seine eigenen Fahrten unter "Fahrten" im Karteneditor anschauen.

Wann sehe ich meine Fahrten im Karteneditor?

Die Fahrten sind nach etwa einer Stunde im Waze Map-Editor ersichtlich. Kurze Fahrten unter 50 Kilometer sind meist in weniger als 15 Minuten im Waze Map-Editor zu sehen. Wenn die Server Probleme haben oder die Fahrten länger als 150 Kilometer betragen, kann es sein, dass es bis zu einer Woche dauert. Sind die Fahrten nach einer Woche nicht vorhanden, muss man dies via Quick Help auf der Support-Seite melden. Benutze den Mail-Link und beschreibe Dein Problem.

Ein Blick auf die Status Seite oder ins Forum kann auch hilfreich sein.

Warum sind Eisenbahnen nicht sichtbar

Eisenbahnen (Railroad) werden nicht auf der Waze Anwendung dargestellt. Waze hat dies so entschieden und dies bleibt vorerst so.

  • Will man Eisenbahnen anzeigen, kann man dafür den Typ "Walking Trail" verwenden, dieser wird auf dem Client mit einer dunklen, dünnen Linie dargestellt und es kann auch ein Name angezeigt werden. Die ist vor allem dann hilfreich, wenn die Eisenbahnen durch dicht besiedeltes Gebiet führen und die Segmente, die nahe an der Eisenbahn liegen durch Bahnfahrer mit unnötig hohen Geschwindigkeiten belastet werden. Alle Eisenbahnen - egal welchen Typs - sind mit Level -5 zu erfassen und dürfen keine Verbindungen mit bestehenden Straßen aufweisen. Empfohlen wird auch ein Lock von Stufe 5 Editoren. Schau ins Wiki der betreffenden Länder oder informiere Dich im Forum über die lokalen Regeln.

Was ist eine gesperrte Straße im Waze Map-Editor?

Die "Sperren" Funktion bewirkt folgendes:

Ein gesperrtes Segment kann nicht durch Editoren mit tieferen Rängen bearbeitet werden. Der Rang definiert sich durch den letzten Bearbeiter des Segments. Gesperrte Segmente beeinflussen die Abbiegungen der Kreuzungen an den Enden der Segmente. Wenn eine Abiegung nicht geändert werden kann, ist möglicherweise ein Segment an der Kreuzung gesperrt. Zum entsperren der Segmente, wendet man seine Anfragen an das betreffende Forum. Es gibt Threads zum Thema Entsperren von Straßen..

Lies zum Thema "Sperren von Straßen" diese Seite.

Was ist das Penalty-System

Für die Erstellung einer Route verwendet Waze auch ein System von Penalties (Zeitzuschläge). Das Penalty-System ist dafür verantwortlich, den schnellsten Weg zu finden. Es eliminiert mögliche Routen indem es für die Berechnung mehr Zeit (pro Segment oder Kreuzung) vergibt als erwartet.
Infos in deutscher Sprache findest Du auf dieser Seite: Wie Waze Routen kalkuliert
Infos in Englisch findest Du in der Quick Help auf der Support-Seite. Gib in der nanoRep Box das Wort "Penalty" ein.

Unterstützt Waze zeitlich begrenze Abbiegeverbote?

Nein. Aber es soll verfügbar werden und man arbeitet an einer Lösung für den Karteneditor. Wann, ist noch nicht bekannt.

Waze-App

Was bedeuten die kleinen Punkte auf den Straßen?

Dies sind Straßen, die noch nicht bestätigt wurden. Das heisst, dass diese Straßen noch nie befahren wurden, seit sie mit dem Karteneditor erstellt oder mit der Basis-Karte importiert wurden. Es kann sein, dass die Kreuzungen und die Geometrie nicht zu 100% korrekt sind, daher sollte man diesen Straßen Beachtung schenken. Wenn über solche Straßen gefahren wird, ändert das Waze-Icon auf dem Bildschirm und zeigt einen Pacman an der die Punkte verspeist. Dies gibt Punkte und bestätigt die Straße für Waze. Diese Straßen werden auch oft Pacman-Straßen genannt. Mehr dazu hier. Die Punkte erhält nur der, der die Straße als erstes mit dem Pacman befährt. Die Straßen können noch länger unbestätigt erscheinen.

Was ist, wenn man beim Fahren keine Straße sieht in der App?

Wenn eine Straße befahren wird, die nicht in der App Sichtbar ist, speichert Waze zwar die Routeninformationen wie gewohnt, fügt aber die Straße nicht ohne weiteres zum Karteneditor oder der Live Map hinzu.

In diesem Fall kann man die Straße aufzeichnen über die App. Die aufgezeichnete Straße erscheint rot in Waze und setzt auch an verschiedenen Stellen Kreuzungen, wo Waze z.B. eine Abbiegung während der Fahrt entdeckt. Wenn Waze wieder zurück auf eine vorhandene Straße kommt, sollte die Aufnahme automatisch pausieren. Man sollte diese Funktion nur verwenden, wenn auf Straßen gefahren wird, die noch nicht auf der Karte existieren!

Waze zeichnet bei ungenauem GPS-Signal Straßen auf, wo schon welche vorhanden sind, da die Anwendung in diesem Fall der Meinung ist, dass man sich nicht auf einer existierenden Straße befindet. Dies führt zu unerwünschten Korrekturen durch die Editoren oder Area-Manager.

Es ist auch zu beachten, dass Waze bei fehlender oder schlechter Netz-Abdeckung die Karte nicht in die Anwendung herunterladen kann. Das heisst: es ist keine Karte sichtbar, aber sie ist trotzdem bereits vorhanden. Auch in diesem Moment können Straßen aufgezeichnet werden. Daher Vorsicht bei der Aufzeichnung!

Ich habe neue Straßen aufgezeichnet - was nun?

Die neu aufgezeichneten Straßen erscheinen innerhalb kurzer Zeit im Karteneditor, wo Du diese weiter bearbeiten kannst. Bitte erledige dies innert nützlicher Frist, sonst wird die Karte nicht erweitert und die Benutzer können nicht von deiner Arbeit profitieren.

Die neu aufgezeichnete Straßen werden nicht in der Live Map erscheinen, bis sie im Karteneditor bearbeitet wurden. Neue Straßen sind rot mit Pfeilen in die Richtung, in der man sie aufgezeichnet hat.

Bitte danach im Karteneditor anmelden und die Straße bearbeiten. Details wie Straßenname, Ortsbezeichnung, Fahrtrichtung, Straßentyp müssen manuell im Karteneditor eingegeben werden. Dabei sollte man auch die Straße mit bereits bestehenden verbinden und die Abbiegeverbote korrekt setzen. Sonst kann die Straße nicht geroutet werden bei der Navigation. Dies ist wichtig, damit die Community diese Straßen benutzen kann in Waze.

Wann sehe ich meine Straßen in der Waze-App?

Das normale Verfahren ist, dass in regelmäßigen Abständen ein Aktualisierungsprozess auf den Servern ausgeführt wird. Wenn er beginnt, werden alle Edits bis zu diesem Zeitpunkt in den aktuellen Karten-Aktualisierungszyklus aufgenommen. Der Aktualisierungsprozess kann mehrere Tage oder sogar Wochen dauern auf dem World Server. Nachdem der Aktualisierungszyklus komplett ist, weerden die Daten in die Live-Map und die App geladen. Normalerweise wird die Aktualisierung auf der Status Seiteveröffentlicht, mit dem Satz: "Enthält Edits bis..."

Die Straßen werden in der Anwendung zwischengespeichert und nur aktualisiert, wenn eine der drei folgenden Bedingungen erfüllt ist:

  • Man sucht eine bestimmte Position auf der Karte aus dem Adressbuch.
  • Man navigiert durch die Straße.
  • Die Straße ist älter als eine Woche.

Man kann auch die Aktualisierung über das Optionen Menü in der Waze Anwendung erledigen, bevor man losfährt. Die Aktualisierung ist auch abhängig davon ob die Karte seitens Waze aktualisiert wurde oder nicht. Das Datum der Live Map ist dabei Massgebend.

Warum sehe ich Meldungen, die hunderte Kilometer entfernt liegen auf der App

Waze zeigt Dir mit einem Pop-Up nur die Verkehrsmeldungen innerhalb des definierten Radius um Deinen Standort an. Dies ist abhängig von den Einstellungen der Waze-App resp. des Radius den Du definiert hast. Der Radius schliesst deine Route mit ein, wenn Du mit Navigation unterwegs bist. Die Minimaldistanz zu Deinem Standort auf der Straße beträgt 5 Kilometer.

Wie schalte ich die Pop-Up Meldungen bei Stillstand aus?

Es gibt keine Einstellung, mit der man nur die Pop-Ups selbst deaktivieren kann.

Man kann die Pop-Up Meldungen dennoch ausschalten, gehe dazu ins: Menü -> Optionen -> Erweitert -> Datentransfer -> Verkehrsinformationen herunterladen

ACHTUNG: Dadurch werden alle Meldungen ausgeschaltet inkl. Geschwindigkeiten bei Staus.

Warum bewegen sich die Wazer auf der Karte nicht in Echtzeit?

Andere Wazer sind auf der Karte der Waze-App sichtbar. Es besteht eine Verzögerung von 2-5 Minuten. Das hat mehrere Gründe: Sicherheitsgründe, Privatsphäre, Server-Kapazität und Netzwerk-Datenverkehr. Es wäre eine große Datenmenge erforderlich, um die Standorte aller Wazer im 2-Sekundentakt zu aktualisieren.

Kann ich eine Verkehrsmeldung oder einen Unfall von zu Hause aus melden?

Nein. Du kannst keine Meldungen irgendwo auf der Karte platzieren! Waze erlaubt nur Meldungen wie Polizei, Unfall, Gefahr, Blitzer etc. basierend auf Deiner aktuellen GPS-Position

Kann ich anhand von Latitude und Longitude oder GPS Koordinaten navigieren?

Ja. Im Suchfeld der Navigation Longitude, Latitude in Dezimalform eingeben

Beispiel: United States, Disney's Epcot Center in Orlando, Florida findet man unter folgenden Koordinaten: -81.54942,28.37529

Die Live-Map akzeptiert die selben Koordinaten auch im Suchfeld.

Warum lernt Waze meine Routen nicht?

Die Einstellung in der Waze-App "Lerne Fahrten zu häufigen Zielen" kann Irreführend sein. Waze lernt nur Deine häufigen Ziele und wenn diese Einstellung im Menü aktiviert ist, erscheint ein Pop-Up, das dich nach deinem Fahrziel fragt.

Waze wählt die Route anhand der Einstellungen in der App (schnellste/kürzeste Route), der Geschwindigkeiten und den vorhandenen Echtzeit-Verkehrsdaten sowie der aktuellen Tageszeit. Wenn Waze nicht die von Dir erwartete Route anbietet, kann dies auch anhand falscher Geschwindigkeiten in den Segmenten liegen. Waze braucht exakte Geschwindigkeiten aller Segmente im Umfeld Deiner Route, damit die Berechnung richtig funktioniert, abhängig von der Einstellung im Menü (schnellste/kürzeste Route).

Erhalte ich Punkte bei fehlender oder schlechter Datenverbindung?

Damit Waze korrekt funktioniert muss eine ständige Datenverbindung bestehen. Bei Unterbrüchen der Verbindung wird Waze versuchen Daten für Verkehrs-Meldungen und Gefahren vom Server zu erhalten, wird aber nicht in der Lage sein, zuverlässige Informationen zu liefern.

Im Bezug auf die Punkte sammelt Waze Daten während der Zeit, in der eine Verbindung besteht, auch bei kleineren Unterbrüchen. Damit diese Daten (Punkte, Fahrten etc.) den Server erreichen, muss die App am Ende der Fahrt die Daten zum Server hochladen können. Waze sendet die Daten an den Server, wenn die App heruntergefahren wird. Wenn keine Verbindung zum Server besteht während dem Herunterfahren der App, gehen alle Daten, die den Server noch nicht erreicht haben verloren. Punkte und Fahrten werden nicht gezählt.

Wie ändere ich mein Land/Staat in der Waze-App?

Normalerweise wird man dem Land oder Staat zugeordnet, in dem man sich mit Waze fortbewegt und die meisten Punkte innerhalb der letzten Woche gemacht hat. Bewegt man sich in vielen Ländern oder Staaten, kann man dies Waze mitteilen via Quick Help der Support Seite und der Heimatstaat oder das Heimatland wird von Waze fest zugeteilt.

Wie kann ich eine Gruppe löschen, die ich erstellt habe?

Gruppen können im Menü "Mein Waze"->"Waze Gruppen" gelöscht werden. Wechsle dazu zum Reiter "Meine" (Mine) und wähle Deine Gruppe aus, die Du löschen willst. Danach tippe auf Löschen (Delete).

Falls es damit Probleme gibt, sende eine Anfrage via Quick Help der Support-Seite mit Gruppen- und Benutzernamen.

Ränge in der Waze-App

Jeder Benutzer fängt als Baby-Wazer an. Die Tabelle zeigt an, wie du die Ränge emporsteigen kannst.

RankWazeSt.png
Wazer baby@2x.png

Baby Wazer

Willkommen in der Waze Welt. Wazer! Du bist jetzt ein Baby Wazer. Aber nicht für lange Zeit... Fahre 160 Kilometer um ein erwachsener Wazer zu werden.
Happy@2x.png

Erwachsener Wazer

Du bist nun ein erwachsener Wazer und kannst dir deine Laune selbst aussuchen. Um ein Waze Krieger zu werden musst Du mehr Punkte machen...
WazeWarrior.png

Waze Krieger

Beachte das Schild! Du hast die Top 10% aller Wazer mit den höchsten Punktzahlen in deiner Region erreicht. Dies beizubehalten wird nicht einfach sein...
WazeKnight.png

Waze Ritter

Das Schwert gehört nun Dir! Du hast die Top 4% aller Wazer mit den höchsten Punktzahlen in deiner Region erreicht. Du bist fast ein Waze König... Halte Ausschau nach Möglichkeiten Punkte zu machen.
KingWaze.png

Waze König

Du hast es geschafft! Du hast die Top 1% aller Wazer mit den höchsten Punktzahlen in deiner Region erreicht. Fahre in deiner Region herum wohl wissend, dass Du jetzt ein VIP bist...

Um den königlichen Rang zu erreichen, musst du in den Top % von allen Wazern in deinem Land sein. In den USA wir dies nach Staaten berechnet.

Die Top % werden einmal monatlich berechnet. Je mehr Wazer Punkte machen desto höher kann auch der Wert sein, den du erreichen musst um Schild, Schwert oder Krone zu erhalten. Dies kann zwar frustrierend sein, hilft aber zu garantieren, dass niemand die 'königliche' Ebene für immer hat - es gibt immer eine Chance für neue Wazer dies auch zu erreichen.

Dashboard und Echtzeit-Karte (Live-Map)

Was ist das Dashboard?

Das Dashboard ist die Seite wo alle persönlichen Konto Information und Statistiken zu finden sind wie: Punkte, gefahrene Strecken, Gruppen Management.
Man kann sich anmelden unter:
http://www.waze.com/dashboard (Benutzer in den USA und Kanada) http://world.waze.com/dashboard (Benutzer der restlichen Welt)

In meinem Dashboard sind alle Punkte verschwunden, was ist falsch?

Wahrscheinlich ist man auf dem falschen Server angemeldet.

Benutzer in den USA/Canada:

WWW Server My Dashboard

Benutzer in Israel:

IL Server My Dashboard

Benutzer auf dem World server:

WORLD Server My Dashboard

Wann sind meine Straßen in der Live-Map zu sehen?

Dies sollte täglich geschehen, aber da viele Edits zu verarbeiten sind, kann es zwischen 10 und 14 Tagen dauern. Wenn der visuelle Teil der Live Map nicht aktualisiert worden ist, sind die Änderungen dennoch vorhanden, sie sind zu sehen wenn man in die Karte klickt. Klickt man eine Straße an werden die kürzlich aktualisierten Daten angezeigt. Aktualisierungen der Karte in der Waze-App erscheinen zur gleichen Zeit. Das Datum des letzten Updates befindet sich links unterhalb der Live Map. dieses Datum ist auch für die Anwendung relevant. Neu aufgezeichnete Straßen sind erst in der Live Map zu sehen, wenn sie durch einen Editor bearbeitet wurden!

Punkte und Bonuspunkte

In welchem Zeitraum werden die wöchentlichen Punkte berechnet?

Punkte werden von Montag bis Sonntag gezählt. Meldungen über die Top Drei werden normalerweise am Montag Morgen erscheinen.

Wie werden die Punkte berechnet?

Mehr Informationen zum Hintergrund der Berechnung gibt es: hier, oder in der Quick-Help der Support-Seite. Suchbegriff: missing points.

Aktivität Punkte Einheit
Straßenberichte¹ 6 pro Meldung
Bericht kommentieren 3 pro Kommentar
Benzinpreise melden¹ 8 pro Meldung
Karten bearbeiten² 1.5 pro Bearbeitungsschritt³
Aktualisierungsanfragen 3 pro gelöstes Anfrage
Straßen benennen⁴ 1 pro Name
Hausnummer einfügen 1 pro Hausnummer
Foren Posts 2 pro 3 Foren Posts
Road Goodies 3-10 pro Goodie
Aktivität pro Kilometer pro Meile
Normal fahrenⁿ 3.2 5
Straßen fressen 10 16
Neue Straße aufzeichnen 40 64

Road Goodies

Die Road Goodies erscheinen in der Regel an Feiertagen, wie z.B. zu Weihnachten, Ostern etc. Auf der Karte findest Du, je nach Feiertag verachiedene Goodies, die Du überfahren und dafür die Punkte einsammeln kannst.

Punkte im Karteneditor

Punkte werden entspreched der Anzahl Segmente/Kreuzungen/anderer Objekte vergeben. Werden mehrere Segmente gleichzeitig geändert, wird nur 1 Punkt pro Segment vergeben. Du erhältst im gleichen Speichervorgang keine weiteren Punkte für das Ändern verschiedener Eigenschaften des gleichen Segments. Beispiel: Ändern der Segment-Ebene von 3 ausgewählten Segmenten (in einem Vorgang), gibt Dir 3 Punkte für die Änderung an 3 Segmenten.

Straßennamen vergeben für unbenannte Segmente im selbigen Vorgang, kann in gewissen Fällen mehr Punkte geben. Eine Abbiegung verbieten oder zulassen zählt als eine Änderung der Abbiegung an der Kreuzung. Alle Änderungen an einer Kreuzung zählen nur ein einziges Mal. Es gibt keine weiteren Punkte für das mehrmalige Ändern der selben Abbiegung einer Kreuzung.

Wird das gleiche Objekt mehrmals bearbeitet innerhalb von 24 Stunden, wird nur einmal ein Punkt pro Objekt in diesem Zeitraum gewährt. Werden größere Mengen an Änderungen gespeichert, erhältst Du nicht mehr als 150 Punkte pro Speichervorgang. Wenn Du mehr als 150 Änderungen auf dem Zähler des Karteneditors siehst, werden trotzdem nur maximal 150 Punkte pro Speichervorgang vergeben.

¹ Map-Chats und deren Kommentare geben keine Punkte. Damit Waze nicht zum Punkte sammeln misbraucht wird, sind die Meldungen zeitlich begrenzt. Dies gilt auch für die Preis-Meldungen an Tankstellen.

² Mehrfachbearbeitung (mehrere Straßen auswählen und bearbeiten) registriert alle obigen Änderungen separat, aber Änderungen an der Geometrie eines Segments, werden alle nur als eine Änderung an einem Segment angesehen. Beispiel: Mehrere Geometriepunkte an einem Segment verändern gibt nur 1 Punkt pro Segment. Der Karteneditor zählt Massenänderungen als eine "ungespeicherte Änderung" pro Massenänderung. Die Zahl, die Du im Zähler des Karteneditors siehst, ist nicht das Total der Punkte, die Du erhältst.

³ Im Moment werden zusätzliche Bonuspunkte für Karteneditoren vergeben. 750 Punkte pro 500 Kartenbearbeitungen. Dies entspricht 1.5 Punkte pro Änderung an der Karte.

⁴ Neue Straßennamen geben nur Punkte, wenn das Segment nicht schon zuvor benannt war.

ⁿ Mit oder ohne Navigation.

Bonus Punkte

Es gibt noch andere Möglichkeiten Punkte zu erhalten. In der Tabelle unten sind diese aufgeführt. Wenn Du Bonuspunkte erhältst, erscheint in der Waze-App ein Meldung, dass Du ein Bonbon auf Deiner Strecke findest. Fahre darüber und die Punkte werden Deiner wöchentlichen Statistik hinzugefügt.

Manchmal kann es sein, dass ein Bonbon nicht auf direktem Weg zu erreichen ist. Keine Sorge, das Bonbon erscheint nochmals, auch wenn Du Waze ein anderes Mal startest. Wenn Du die Anzeige der Bonbons in der Waze-App deaktiviert hast, werden die Punkte automatisch hinzugefügt.


Aufgabe Punkte Bemerkungen
Deine ersten 16 Kilometer 25
Deine erste Meldung 25
Deine erste Meldung am Wochenende 30
Erste Meldung eines Kartenfehlers 50
Erster Freund 200 Dies kann nur erreicht werden, wenn Du Dich mit Facebook verbindest. Dein Freund muß auch mit Facebook verbunden sein.
Erste Woche1 in der Du 2 Tage hintereinander gefahren bist 100
Erste Woche1 in der Du 3 Tage hintereinander gefahren bist 200
Dein erster Edit auf der Karte 200
Erste Woche1 in der Du 4 Tage hintereinander gefahren bist 300
Bearbeiten von 50 Kartenfehlern 500
Wöchentlicher Top User in deinem Land 500
500 Edits auf der Karte erledigt 750 Dies kann immer wieder erreicht werden. Bonbon kann auch erst erscheinen, wenn die Ränge auf dem Server aktualisiert wurden.
800 Kilometer gefahren in einer Woche1 1000
Fünf Freunde 2000 Siehe "Erster Freund"

1 Die Punkte werden Montag bis Sonntag berechnet.

Sonstiges

Wie kann ich mein Benutzerkonto löschen?

Benutzerkonten können nicht gelöscht werden vom Benutzer, sende eine Anfrage via Quick Help der Support Seite mit Benutzernamen und registrierter E-Mail Adresse.

Wie kann ich meinen Benutzernamen ändern?

Im Moment ist dies nicht möglich.

Wie eröffne ich ein Support Ticket/Anfrage an Waze?

Das Forum ist ein primärer Kanal, um von der Community Hilfe zu erhalten. Einige Mitarbeiter von Waze beantworten auch manchmal Fragen, mehrheitlich zu Fehlern in der App oder WME. Wenn Du direkte Hilfe vom Support brauchst, gibt es ein Formular dafür:

  1. Gehe zu Support.
  2. In der Quick Help Box, kannst Du Dein Problem eingeben im ersten Feld.
  3. Ist Dein Problem nicht bekannt in der automatischen Hilfe, klick hier: "Still can't find what you're looking for? click here" Ein weiterer Dialog öffnet sich und Du kannst weitere Informationen finden.
  4. Ist Dein Problem auch hier nicht beschrieben klick hier: "If you cannot find your answer, Please click here."
  5. Füll das Formular aus mit allen Informationen, die benötigt werden, Permalinks aus dem Waze Map-Editor, Links zu App-Screenshots etc. in der More Details Box.
  6. Klick auf Submit

Es wir keine Bestätigung an Dich gesendet, dass Dein Ticket eröffnet wurde, aber Du erhältst in der Regel in ein paar Tagen eine Antwort.

NanoRep-Box.png

Wie lauten die Adressen der RSS Feeds für Waze?

Hier findest du die Anleitung und eine Feed List.


Zurück zur Anleitung