Kartenlegende (Deutschland)

From waze
Revision as of 20:58, 3 May 2013 by Argus-cronos (Talk | contribs)

Jump to: navigation, search

Dieser Artikel beruht auf dem Original Map Legend und wurde nach den Vorgaben im deutschsprachigen Forum übersetzt, verändert und Grafiken ausgetauscht.

In Deutschland werden die Straßen unabhängig vom Ausbauzustand nach dem Straßenbaulastträger in Kategorien eingeteilt und den Waze-Kategorien zugeordnet (Ausnahme: Hauptstraße).

Im Unterschied zu OSM DE:Map Features, wo alle Tags erlaubt sind, sind in Waze verschiedene Kategorien vorgegeben, denen die realen Wege zugeordnet werden.

Segmente and Kreuzungen

Vorsicht! Straßenkategorien können von Land zu Land abweichen!



Segmente und Kreuzungen.png

Was ist ein Segment?

In Geometrie ist ein Linien-Segment ein Teil einer Linie, die am Ende durch zwei Punkte begrenzt ist.

In Waze Map Editor verwenden wir Segmente, um neue Straßen zu zeichnen, wie weiter unten definiert. Das Segment muss durch zwei Punkte begrenzt werden, die wir "Kreuzung" (Junktion, Node) nennen.

Segmenttypen Highways (übergeordnete Straßen)


Autobahn (Freeway)RoadBlue.png

Eine Autobahn ist eine Fernverkehrsstraße, die ausschließlich dem Schnellverkehr und dem Güterfernverkehr mit Kraftfahrzeugen dient. Sie besteht im Normalfall aus zwei Richtungsfahrbahnen mit jeweils mehreren Fahrstreifen. Sie kann nur über Autobahnanschlussstellen (Rampen) erreicht werden. Straßen wie "streets", "primary Streets" usw. können nicht verbunden werden.

Autobahn Deutsch.jpg

Autobahnzeichen.png Autobahnschild Deutschland.png


Autobahn-Zubringer oder Autobahnanschlussstelle (Ramp) Ramp.png

Autobahnanschlüsse werden zur Ein- und Ausfahrt von Autobahnen, teilweise auch für Bundesstraßen verwendet. Ramp ist ausdrücklich nicht für die Verbindung zweier Straßen gleicher Ordnung gedacht. Autobahnkreuze oder einfache Verbindungen zwischen zwei Autobahnen sind deshalb grundsätzlich nicht als Ramp zu kennzeichnen. Siehe auch (Kreuzungen)

Autobahnzubringer.jpg



Bundesstraße (Major Highway) Majorhighwayseg.png

Als Bundesstraßen werden in Deutschland Fernstraßen (Überlandstraßen) bezeichnet, die in erster Linie dem überregionalen Verkehr dienen. Im Unterschied zur Autobahn dienen Bundesstraßen nicht ausschließlich dem Schnellverkehr mit Kraftfahrzeugen. Für den Zugang kann eine Rampe oder eine Kreuzung verwendet werden.


Bundesstraße B191 mit Starenkasten.jpg

Bundesstraße Zeichen.png Bundesstrasse Zeichen.jpg


Landesstraßen (Minor Highway) RoadYell.png

Landesstraßen sind in Deutschland Straßen deren Baulast das jeweilige Bundesland zu tragen hat. Es handelt sich dabei um Straßen, deren Einzugsbereich über das Gebiet eines Landkreises hinausgeht. In den Freistaaten Bayern und Sachsen werden Landesstraßen abweichend als Staatsstraßen bezeichnet. Die Kurzbezeichnung einer Landesstraße besteht aus dem vorangestellten Großbuchstaben L und einer fortlaufenden Nummer (beispielsweise L 1, L 83, L 262 oder L 3190). Die Staatsstraßen in Sachsen werden entsprechend mit dem Großbuchstaben S (S 190) abgekürzt, die Staatsstraßen in Bayern mit der Buchstabenkombination St (St 2108).

Landesstraße L3190.jpg Schild Landesstraße.jpg



Segmenttypen Streets

Kreisstraßen (Primary Street) Primary street.png

Die Kreisstraße dient dem zwischen- und überörtlichen Verkehr innerhalb eines Landkreises sowie zwischen zwei benachbarten Landkreisen. Kreisstraßen befinden sich überwiegend in der Baulast des jeweiligen Landkreises. Im Gegensatz zu Gemeindestraßen sind Kreisstraßen grundsätzlich nummeriert, die jeweilige Bezeichnung wird jedoch nicht auf den Wegweisern aufgeführt. Die Kurzbezeichnung besteht aus dem vorangestellten Großbuchstaben K und einer fortlaufenden Nummer. In manchen Bundesländern wird stattdessen auch das Kfz-Kennzeichen des Landkreises vor die Nummer gestellt, so beispielsweise in Bayern.
Schild für Kreisstraße K 22 01.jpg


Innerörtliche Hauptstraße (Primary Street) Primary street.png

In Deutschland sind Hauptstraßen bevorrechtigte Stadtstraßen mit hoher verkehrlicher und wirtschaftlicher Bedeutung. Hauptstraßen können dabei sowohl die Funktion einer Bundes-, Landes-, Kreis- oder einer Gemeindestraße übernehmen. Um diese Art von Straßen mit anderen zu verbinden, verwenden wir Kreuzungen. Nicht zu den Hauptstraßen gehören die Ortsdurchfahrten von Bundes-, Landes- und Kreisstraßen.

Hauptstrasse.jpg

Vohrfahrtsstraße Deutschland.png


Straße (Street) Street.png

Die (Gemeinde-)Straße ist eine kleinere Einbahn- oder Gegenverkehrstraße, Kreuzungen werden zum Verbinden verwendet. Dazu gehören Ortsstraßen und Gemeindeverbindungsstraßen. In Deutschland sind die Gemeinden Straßenbaulastträger der Gemeindestraßen. Im Gegensatz zu den Kreisstraßen sind die Gemeindestraßen nicht numeriert. Nicht zu den Gemeindestraßen gehören die Ortsdurchfahrten von Bundes-, Landes- und Kreisstraßen.


Geimeindestraße Deutschland.jpg


Service Road Service road.png

Dieser Straßentyp wird in Deutschland nicht verwendet.


Segmenttypen Other Driveable (weitere routbare Straßen)



Schotter- und Feldwege (Dirt-Roads, 4x4-Trails) Service road.png

Feldwege (befestigte sowie unbefestigte), die für den öffentlichen Verkehr freigegeben sind.

Schotterweg.jpg


Parkplatz-Straße (Parking-Lot-Road) Service road.png

Eine Parkplatz-Straße dient nur zum Erreichen von Parkplätzen und wird auf Parkplätzen verwendet. In Parkplätze sollten nur die wichtigsten Wege eingezeichnet werden und nicht jede einzelne Parkzeile.

Weiter werden Parking-Lot-Roads für Rastplätze und Raststätten verwendet.

RoadPicN7.jpg


Privatstraße (Private Road)

Privatstraßen werden für alle Segmente verwendet, die nicht für den allgemeinen Verkehr freigegeben sind. Dazu gehören beispielsweise Haus- und Grundstückseinfahrten, Anliegerstraßen und Privatwege. Außerdem werden Privatstraßen verwendet, um zu verhindern, dass beispielsweise Busspuren zur Routenberechnung verwendet werden. Ebenso fallen Feldwege, die der Land- oder Forstwirtschaft vorbehalten sind in diese Kategorie.

AnliegerFrei Deutschland.jpg

Deutschland Schild Privatweg.jpg Landwirtschaftlicher Verkehr frei.jpg


Segmenttypen non-drivable (nicht routbar)



Wanderweg (Walking-Trail) Service road.png

Wanderwege sind unbefestigte Straßen, die von Fußgängern benutzt werden.


RoadPicN9.jpg


Fußgängerzonen, Fuß- und Radwege (Pedestrian Boardwalk) Service road.png

Sehr ähnlich dem Wanderweg, aber in der Regel befestigt. Pedestrian Boardwalks kann man in Städten oder entlang von Stränden finden.

Fussgängerzone.jpg Fuß-und Radweg.jpg



Treppen (Stairway) Service road.png

Treppen werden in Städten mit großen Höhenunterschieden verwendet, um von einer Straße zur anderen wechseln zu können

RoadPicN11.jpg


Eisenbahnstrecke (Railroad)

Eine Eisenbahnstrecke ist die Fahrbahn für Schienenfahrzeuge. Also Bundesbahn, S-Bahn, U-Bahn und Straßenbahnen. Sie werden in der App nicht angezeigt und brauchen daher nicht angelegt werden.

Eisenbahenstrecke Deutschland.jpg


Landebahn, Rollbahn (Runway/Taxiway)

Start- und Landebahnen und die dazugehörigen Rollbahnen. (Taxiway hat nichts mit dem deutschen Taxi zu tun :-) ).


Rollbahn.jpg


Segmenttypen Kreisverkehr (Roundabouts)



Kreisverkehr Round.png


Kreisverkehre unterliegen ein paar Regeln:

Jeder Anschlußpunkt des Kreisverkehrt kann nur mit genau einem Segment verbunden werden.

Jede Verbindung hat ein Bündel verschiedener Anweisungen, das die Anwendung darüber informiert, wie die Nachricht zu verstehen ist (geradeaus, oder 2., 3. oder 4. Ausfahrt).

RoadPicN8.jpg


Round2.png


Das System übermittelt den Radius der Begrenzung vom Kreisverkehrsmittelpunkt und informiert den Anwender dementsprechend.


Gebührenpflichtige Straßen (Toll-Roads)

Im Editor kann ein Häckchen bei "Toll Road" gesetzt werden. Diese Straßen können dann bei den Routing-Optionen auf dem Clienten ausgeschlossen werden. Im Moment Fähren, ...


Segmente verbinden



Autobahn

HBlue.png

Die einzige Möglichkeit, eine Autobahn zu verlassen oder zu befahren ist über eine Rampe. Verbindungen mehrerer Autobahnen miteinander sind keine Rampen, sondern werden als Autobahn eingetragen.


Bundesstraße

RedR1.png RedR2.png

Kreuzungen und Rampen können verwendet werden, um eine Bundesstraße zu verlassen oder zu befahren. Rampen sind nur bei autobahnähnlichem Ausbau zu verwenden.


Landes- und Kreisstraßen

YellowR.png

Hier werden nur Kreuzungen verwendet.


Straßen und Hauptstraßen

StreetConn.png

Straßen und Hauptstraßen können miteinander verbunden werden.


Englische Straßen-Definitionen:



Tbl.png